Marktplätze des Denkens

Lamspringer September

Montag, 18.01.2016, Kalenderzimmer, Beginn 19:30Uhr

Karten: 25€

Der Philosophische Salon

„Marktplätze des Denkens“

Zum Finale des „Philosophischen Salons“ laden wir Sie zu einer speziellen Begegnung mit unserem langjährigen

Moderator und Mitgestalter Tilman Borsche ein.

Die Zahl „7“ hat eine mystische Geschichte wie wir alle wissen und so verwundert es nur wenig, dass Prof. Dr. Tilman Borsche sich eben nach sieben Jahren mit einem spannenden Thema verabschieden möchte:

„Marktplätze des Denkens“

Der Professor möchte institutionelle Orte der Philosophie mit der Bedeutung europäischer Bildungsgeschichte ins Verhältnis setzen.

Sein Vortrag und der anschließende Dialog könnten unmittelbar zu der Frage führen, wie die Mitglieder des Salons sich eine veränderte Zukunft vorstellen.

 

Unser Dank gilt wieder der Klosterkammer Hannover.

[singlepic id=259 w= h= float=none]

Vom Gläschen Wein über das traditionelle Philosophensüppchen bis zu handgemachten Trüffeln werden wir uns auf Sie gut vorbereiten.

Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie!

Beste Grüße

Hans Joachim Lehmann

Vors. Vorstand

„Lamspringer September Gesellschaft e. V.“

Die komplette Einladung finden Sie hier!